Skip to main content

Man stelle sich eine Baustelle vor und überlege wann welches Teil wo sein muss, damit die Rüstung oder Verschalung termingerecht, budgetkonform und möglichst ohne Unmengen von Platz einzunehmen steht. Klingt komplex? Ist es. 🙂 Die Mitarbeiter von BIM² beschäftigen sich also nicht nur mit autmatisierten Planungen sondern auch wie das tägliche Doing durch KI-Lösung künftig unterstützt und optimiert werden könnte. So war es nicht überraschend, dass GF Tobias Wallner im Beratungstermin mit dem KI Lab Team Prof. Schuster, Lukas Waidelich und Inga Ludwig eine Menge an Ideen und Einsatzmöglichkeiten diskutierte. Wie müssen die Daten gespeichert werden? Wie geht man ein KI Projekt überhaupt an? Wer kann helfen? Was ist wichtig zu beachten? An Gesprächsstoff mangelte es nicht in der -coronabedingten digitalen- Variante unserer Initialberatung.

Die KI Sprechstunde mit Experten ist ein kostenfreies Angebot des KI Labs Nordschwarzwald und richtet sich an KMU, die gerne mehr über das Thema KI im Allgemeinen, über Anwendungsfälle im individuellen Umfeld oder Fördermöglichkeiten erfahren möchten.

Leave a Reply

X